EINE TIERISCH  LEBENSKOMÖDIE VON DETLEV BUCK

WUFF von Detlev Buck ist eine Lebenskomödie mit Herz – und Hund. In mehreren Episoden wird das Leben der vier besten Freundinnen Ella, Cecile, Lulu und Silke gehörig auf den Kopf gestellt. Und dabei mischen die Hunde entscheidend mit. Die Hunde sorgen dafür, dass sich die Wege ihrer Herrchen kreuzen, damit diese am Ende vielleicht doch noch ihr Glück finden.

Für WUFF versammelt Detlev Buck – neben vielen sympathischen Hunden – Kostja Ullmann (MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN), Frederick Lau (VICTORIA), Emily Cox (THE LAST KINGDOM), Marie Burchard (DIE BÜCHERDIEBIN), Johanna Wokalek (DIE PÄPSTIN), Urs Jucker (HEDI SCHNEIDER STECKT FEST), die Musikerin Maite Kelly und Katharina Thalbach (zuletzt WIR SIND DIE ROSINSKIS) vor der Kamera. Die Idee und das Drehbuch stammen von Andrea Willson (SMS FÜR DICH) in Zusammenarbeit mit Detlev Buck.

DCM bringt WUFF als Verleih am 31. Oktober 2018 in die Schweizer Kinos.

 

WUFF ist eine Produktion von DCM Pictures in Koproduktion mit Seven Pictures Film und Unterstützung vom Medienboard Berlin-Brandenburg, Mitteldeutsche Medienförderung, FFA, DFFF und FFF Bayern.