Mit mehr als 1.500 begeisterten Zuschauern feierte BIBI & TINA – MÄDCHEN GEGEN JUNGS am vergangenen Samstag seine Weltpremiere im Kino in der Kulturbrauerei. Passend zum Setting des Films, der in einem Zeltlager spielt, wurde für die Stars ein grüner Rasenteppich ausgerollt. Die beiden Hauptdarstellerinnen, Lina Larissa Strahl (Bibi) und Lisa-Marie Koroll (Tina), waren dabei ebenso zu Gast wie Phil Laude (Urs), große Teile des Ensembles um Kostja Ullmann und Charly Hübner sowie Regisseur Detlev Buck.

BIBI & TINA – MÄDCHEN GEGEN JUNGS ist ab dem 21. Januar 2016 in den deutschen wie den Schweizer Kinos zu sehen.